Ihr Feriendomizil – ruhig & zentral

Unser denkmalgeschütztes „Gästehaus Bauer“ liegt eingebettet in der wunderbaren Chiemgauer Bergwelt. Durch seine besondere Höhenlage bietet es einen freien Panoramablick auf das Tal und die Berge.

Das Anwesen liegt ruhig und sonnig am Waldrand und ist von Wiesen umgeben. Es bietet Ihnen viel Platz und Freiraum zum Genießen und Entspannen.

Den Ortskern von Aschau erreichen Sie mit dem Fahrrad in weniger als 3 Minuten. Zu Fuß benötigen Sie etwa 15 Minuten. Das Behandlungszentrum Aschau (Kinderklinik) ist mit dem Auto in 5 Minuten zu erreichen.

Das bayrische Meer, der Chiemsee, und die Deutsche Alpenstraße sind ca. 5 km entfernt.

Direkt vom Haus können Sie zahlreiche Wander-, Berg- und Mountainbiketouren unternehmen. Auch im Winter führen geräumte Wanderwege und eine Naturrodelbahn am Haus vorbei.

Anfahrtskarte

Links

Wappen Familie Bauer 2

Hausgeschichte

Unter „Kollstätter zu Kohlstatt“ wurde das jetzige „Gästehaus Bauer“ bereits 1611 erstmals urkundlich erwähnt.

Es befindet sich nunmehr seit über 70 Jahren in Familienbesitz.

Schon vor 100 Jahren wurde die erste Vermietung von Zimmern in den Gästebüchern dokumentiert.